Movies and more im Burg-Film-Theater: „Luther – Ein Film der deutschen Reformation“ am 1. November 2017

Bild Kino TSFWanderkino Leipzig Quelle Wanderkino LeipzigAm Mittwoch, den 1. November 2017 präsentiert dann das Wanderkino Leipzig anlässlich des Reformationsjubiläums den historischen Stummfilm „Luther – Ein Film der deutschen Reformation“ aus dem Jahre 1927. Der Film von Hans Kyser zeigt die Geschichte von Martin Luther, von seinem Bibelstudium im Kloster, dem Anschlag seiner 95 Thesen an die Schlosskirche in Wittenberg, seiner Zeit auf der Wartburg, wo er die Bibel übersetzte, bis zu seiner Rückkehr nach Wittenberg. Für spannende Hintergrundmusik sorgen Tobias Rank (Klavier) und Gunthard Stephan (Violine) vom Wanderkino Leipzig.

 

Die Eintrittskarten für den Luther-Stummfilmabend mit Live-Musik kosten 15,00 € (mit ostseecard 14,00 €). Ein Begrüßungsgetränk (Sekt oder Orangensaft) ist im Eintrittspreis enthalten.

Der Kartenvorverkauf begann am 29. September 2017 Uhr in den beiden Touristinformationen in Burg (Mummendorfer Weg 7) und Burgtiefe (Zur Strandpromenade 4).

 

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!