Barbara Ehrentreich

Ausstellung/Udstilling | Maribo - Galleri Lolland | 21.05. - 23.06.2016

Barbara Ehrentreich

Naturcollagen | Collagen | Mischtechniken

Barbara Ehrentreich, 1957 in Backnang/Württemberg geboren; die gelernte Diplompädagogin und Gestalttherapeutin lebte und arbeitete lange in Berlin.
Nach ihrem Umzug 2004 aufs Land bezeichnet sie sich selbst als „konvertierten Stadtmenschen“. Seit 2012 widmet sie sich ausschließlich der gestalterischen Arbeit. 
Sie lebt mit Mann und Hund als freischaffende Künstlerin in Gollendorf auf der Ostseeinsel Fehmarn.

Naturcollager | collager | blandede teknikker

Barbara Ehrentreich, født 1957 i Backnang/Württemberg. Uddannet cand.pæd. og gestaltterapeut, boede og arbejdede hun flere år i Berlin.
Efter at være flyttet til Femern i 2004, beskriver hun sig selv som ”konverteret storbymenneske”. Siden 2012 helliger hun sig udelukkende det skabende arbejde. 
Hun bor med sin mand og hund i landsbyen Gollendorf på Femern.
 
Ihre eigene Kreativität findet seit Jahren ihren Ausdruck in überwiegend kleinformatigen, reduzierten und wirkstarken Collagen und Arbeiten in Mischtechnik.
Sie integriert Naturmaterialien, verwendet gebrauchte Papiere, Kartonagen und andere Trouvalien. Ihre Arbeitsweise ist experimentell und spielerisch, sie übermalt mit Acrylfarbe und -lack sparsam ihre Kompositionen und streut zeichenhaft Spuren der Zivilisation. Erdige Töne, verblasste Farben, rissige Oberflächen charakterisieren die meisten ihrer Werke. 
In den gewählten Bildtiteln findet sich ihre Vorliebe für vom „Aussterben bedrohte Wörter“ sowie für eigene Wortschöpfungen wieder.
Die Künstlerin folgt bewusst dem Kreislauf der Wiederverwertung und gibt dem scheinbar Wertlosen und Unbeachteten eine neue Bedeutung. So ist ihr Werk immer auch Kritik an der Welt des Konsums und der farblich überreizten „perfekten“ Welt.
Seit 2002 Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Berlin, Hamburg, Fehmarn, Dänemark.
Barbara Ehrentreich ist Mitbegründerin der Künstlergruppe STiLBRUCH auf Fehmarn.
I flere år er hendes kreativitet overvejende kommet til udtryk i virkningsfulde collager og forskelligt blandingsteknisk arbejde i mindre, reducerede formater.
Hun integrerer naturmaterialer, anvender brugt papir, karton og andet ”hittegods”. Hendes arbejdsmetode er eksperimenterende og legende, hun maler sparsomt sine værker over med akrylfarve og – lak, og gengiver tydelige spor af civilisationen: Nuancer af jord, blegnede farver og ridsede overflader karakteriserer de fleste af hendes værker.
I de valgte billedtitler finder man en forkærlighed for ”truede ord på vej til at uddø” samt for egne orddannelser.
Kunstneren vil bevidst give det tilsyneladende værdiløse en ny betydning. På den måde er hendes værker altid også en kritik af forbrugersamfundet og den glansbilledagtige ”perfekte” verden.
Siden 2002 egne og gruppeudstillinger i Berlin, Hamburg, Femern og Danmark.
Barbara Ehrentreich er medstifter af kunstnergruppen STiLBRUCH på Femern
Ehrentreich Bild
Barbara Ehrentreich
Gollendorf 9
D 23769 Fehmarn
+49(0)4372 - 806 48 64
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.barbara-ehrentreich.de


zurück / tilbage

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!