Mette Munch

Ausstellung/Udstilling |  Fehmarn | Senator-Thomsen-Haus | 01.06. - 23.06.2016

Munch Mette Portrait

Malerin

Mette Munch (1967) ist ausgebildete Pädagogin und hat mehrere Jahre Berufserfahrung im psychiatrischen Bereich. Heute arbeitet sie beim Psychiatrischen Informationscentrum der Region Sjælland, ihre Aufgaben sind fotografische und illustrative Gestaltungen für Broschüren, Plakate, Web- und Facebookseiten etc. Sie möchte kraftvolle Kunst mit viel Inhalt gestalten. Kunst soll weiterfließen im Raum, in dem das Leben stattfindet und wo die Menschen sind.

Billedkunstner

Mette Munch (1967) er uddannet pædagog og har i flere år arbejdet inden for det psykiatriske område. I dag arbejder hun for det Psykiatriske Informationscenter hos Region Sjælland, hvor hun løser fotografiske og illustrative opgaver til brochurer, plakater, web- og Facebook-sider, m.m. Hun ønsker at frembringe kraftfuld kunst med indhold. Kunst skal ikke kun være en dekoration på væggen… men virkeligt komme ud i rummet, hvor livet leves og mennesker er.
 
Ihre künstlerische Ausdrucksform ist meistens expressiv, kann sich aber auch als leise Symbolik zeigen. Am Anfang ihrer künstlerischen „Karriere“ war es oft das Dunkle und Depressive, dann gab es mehr Platz für das Helle und Lebenskräftige…
Die Kunst gab Mette Munch die Möglichkeit, das auszudrücken was sie mit Wörtern nicht sagen konnte. „Die Kunst, den Geist zu spiegeln und Rahmen zu brechen“ ist Thema von Vorträgen und Unterricht. Die Kunst ist tief integriert und ein Teil von ihr. Sie leitet die Betrachter an, die Geschichten weiter zu denken. Mit sieben anderen Künstlern stellt sie regelmäßig in der Galleri Lolland aus, auch in anderen Teilen Dänemarks, 2015 u.a. in Brøndsalen, Frederiksberg bei Kopenhagen mit der Künstlergruppe art Q und hatte ihre eigene Ausstellung in Galleri Bredgade in der Stadtmitte von Kopenhagen.
Hendes kunstneriske udtryk er oftest ekspressivt, men kan også fremstå med den stille symbolik. I starten af hendes kunstneriske „karriere“ var det ofte det mørke og depressive, senere er der blevet mere plads også til det lyse og livskraftige… Kunsten gav Mette Munch mulighed for at udtrykke det, som hun ikke fandt ord for… ”Kunsten at spejle sindet og bryde rammer” udgjorde en tid temaet for hendes foredrag og undervisning. Kunsten er i den grad kommet for at blive, en dyb integreret del af hende. Når hun først har sat sine spor er resten op til beskueren. Sammen med syv andre kunstnere udstiller hun regelmæssigt i Galleri Lolland, men også rundt i landet. I 2015 bl.a. i Brøndsalen, Frederiksberg Have sammen med kunstnergruppen art Q samt en soloudstilling i Galleri Bredgade 22 i København.
Galleri Lolland Frihedens univers
Mette Munch
Vestergade 13.f
DK 4930 Maribo
+45 41264629
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.mettemunch-galleri.dk


zurück / tilbage

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!