St.-Petri-Kirche in Landkirchen

Kirche Landkirchen P1040524 MessKirche Landkirchen Votivschiff Die-Einigkeit Landkirchen PJirjahlkeDie St. Petri Kirche aus dem 13. Jhd. ist nicht nur eine der schönsten frühgotischen Backsteinkirchen in Schleswig-Holstein, sondern sie ist auch die Hüterin der Geschichte Fehmarns. In ihr findet man die Marienkrone aus der Zeit um 1390 und eines der wertvollsten Votivschiffe der Welt, die hanseatische Kogge von 1617. Doch nicht nur wegen ihrer Kunstschätze hat diese Kirche eine besondere Bedeutung: Sie beherbergt auch den "Landesblock" - eine schwere Truhe, geschnitzt aus einem Eichenstamm, in der sich alle wichtigen Dokumente Fehmarns befanden. Nur wenn die drei Amtsmänner versammelt waren, durfte diese Truhe geöffnet werden.

 

Fotos: Walter Meß und Peter Jirjahlke

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!