Ingeborg Kirsch

Kirsch I-PortraitKirsch I-WerkIngeborg Kirsch wurde 1950 in Kassel geboren und lebt seit 1976 auf der Insel Fehmarn. Dort betreibt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann Gerd R. Kirsch ein offenes Atelier mit ständiger Ausstellung.
Zunächst beschäftigte sie sich mit verschiedenen Techniken der Malerei. Es entstanden überwiegend Arbeiten in Öl und Aussprengtechniken. Mehrere Jahre arbeitete sie auch mit der Fotografie. Hier entstanden Objekte und Collagen aus Naturmaterialien und künstlerisch veränderten Fotografien.
Vordergründig jedoch bleibt für sie die Malerei.

In einer aufwändigen Acryltechnik entstanden in den letzten Jahren Blumenbilder, Stillleben und Landschaften auf Leinwand, Papier oder Karton. Durch den Auftrag mehrerer Farbschichten mit Pinsel oder Spachtel mal lasierend, mal pastos entsteht eine farbige Transparenz des Hintergrundes, der durch Linien und Flächen teilweise durchbrochen wird und sich mit dem eigentlichen Bildmotiv verbindet.
Abstrakt oder gegenständlich: Sie bewegt sich mit ihren Arbeiten genau dazwischen.
Ein spannungsreiches Wechselspiel von Abstraktion und Gegenständlichkeit ist ein wesentliches Merkmal ihrer künstlerischen Tätigkeit.
Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland wie z.B. Dänemark, Holland, Österreich. Mitglied im Förderverein Bildende Kunst Ostholstein
Gründungsmitglied der Künstlergruppe STiLBRUCH Fehmarn.

"Das spannungsreiche Wechselspiel von Abstraktion und Gegenständlichkeit ist ein wesentliches Merkmal meiner Kunst."

Ingeborg Kirsch
Malerei | freischaffende Künstlerin

Atelier Kirsch
Osterstr. 13, Hof, 23769 Fehmarn
Mobil: 0172 9834377
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.fehmarn-atelier-kirsch.de

Über uns

Mit dieser Website möchten wir Kunst und Kultur auf Fehmarn sichtbar machen, denn hier ist mehr los, als manch einer denkt!